Versuch 2019 : Zahn- und Hartmais

12. Juni 2020

Für Silomaissorten werden in der Pflanzenzüchtung zwei verschiedene genetische Sortentypen verwendet: der Hartmais oder Flint, zeichnet sich durch Frühreife, Robustheit, schnellere Jugendentwicklung und Selektion auf Ganzpflanzenverdaulichkeit auf; der Zahnmais oder Dent, durch Ertrag,Trockenheits- und Krankheitstoleranz, Staygreen, und Anteil an weicher Stärke die auch bei einem höheren TS-Gehalt eine höhere
Pansenabbaubarkeit aufweist.

Klicken Sie Hier, um den Versuch zu sehen.

 

Jasmin Jordi, Pierre Aeby, & Raphaël Grandgirard

© Couleur